Akkordeon Virtuosi
Akkordeon Virtuosi - Titelbild

Termine

2018 | 2019 | 2020

Februar 2019

„Die Dreigroschenoper “

    Wann: 2.2.19  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Musik Kurt Weill
Nach dem Theaterstück von Bertolt Brecht
Solisten, Chor und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Christian Garbosnik.
Akkordeon Wladimir Artimowitsch.

Nächste Aufführung am
So 03.02, 15.00 Uhr,


Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

Dresdner Akkordeonorchester e.V.

    Wann: 16.2.19  16:00 Uhr   Wo: Dreikönigskirche, Festsaal (2. Etage), Hauptstr. 23, 01099 Dresden
 
Jahreskonzert

Im Programm Werke von J. Clark, P.I. Tschaikovskij, A. Chatschaturjan u.a.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch
Dirigentin Galina Artimowitsch

Solisten:

Andreas Richter (Flöte, Soloflötist der Staatsoperette Dresden)
Wladimir Artimowitsch (Bajan)


Information:
Frau Karin Beier
Tel. 01731356581 (auch SMS)

März 2019

Astor Piazzolla „María de Buenos Aires“

    Wann: 21.3.19  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Tango-Operita

Musik Astor Piazzolla
Text Horacio Ferrer
Solisten, Ballett und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Peter Christian Feigel.
Bandoneon Wladimir Artimowitsch.

Der einzigartige Komponist und Bandoneon-Spieler Astor Piazzolla nannte sein einziges Bühnenstück „María de Buenos Aires“ selbst eine Tango-Operita.

Nächste Aufführungen am

Fr, 22.3, 19:30 Uhr
Sa, 23.3, 19:30 Uhr
So, 24.3, 19:30 Uhr

Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

Ostermesse Dresden 2019

    Wann: 31.3.19  10:45 Uhr   Wo: Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden
 
Dresdner Akkordeonorchester e.V. spielt im Rahmen der Ostermesse Dresden 2019
Im Programm J. Clark, J. de Haan, A. Chatschaturjan u.a.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch


Information:
Frau Karin Beier
Tel. 01731356581 (auch SMS)

April 2019

"Die ganze Welt des Tango".

    Wann: 28.4.19  17:00 Uhr   Wo: Putjatinhaus, Meußlitzer Str. 83, 01259 Dresden
 
Orchester "Akkamerata"

Heiß begehrt, unersättlich ist die Tangomode, die ewig bleibt. Dieser Tanz, diese aus vielen Einflüssen entstandene und verdichtete Musik, weit in der Welt verbreitet, spricht vom Menschen, von seinen Lastern und Gerüchen.

Im Programm A. Piazzolla, K. Weil, H. Himmel, I. Dunaevskij u.a.
Künstlerischer Leiter Wladimir Artimowitsch
Dirigent Galina Artimowitsch

Solisten:
Jonathan Gawrisch (Bajan, solo mit Orchester)
Janis Kaliske (Akkordeon, Soloauftritt)

Eintritt frei, um Kollekte wird gebeten

Wir bitten ausdrücklich um Platzreservierung, da der Raum nicht allzu groß ist.
Wenn Sie im Stehen wegen eventuellen Platzmangels trotzdem lauschen würden, wäre dies für uns eine Ehre :)

Reservierung unter

Tel. 0173 – 593 7066


Information:

Musikverein Akkamerata e.V.
Tel. 0173 – 593 7066
Tel. 0351 – 41 71 882

Mai 2019

Kammermusikreihe des Hofcafé & Hoftheater zu Proschwitz

    Wann: 4.5.19  19:00 Uhr   Wo: Proschwitzer Str. 12, 01665 Meißen, OT Proschwitz
 
„Tanz in den Mai“

Viktor Kedalo (Bariton, Weißrussland)
Galina und Wladimir Artimowitsch (Duo AKKORDEON VIRTUOSI®“, Dresden)
Wladislav Artimowitsch (Violine)

leichtsinnig und seriös
lebenslustig und schwermutig
stürmisch und gehalten
Lieder und Melodien


Reservierungen:

Die Wirtin und der Prinzipal Jeanette und Thomas Ender
Tel. 03521/ 421 66 58

„Ensemble Interregio“
Internationales Jugendsymphonieprojektorchester

    Wann: 11.5.19  16:00 Uhr   Wo: Kulturzentrum Parksäle, Weißeritzstraße, 01744 Dippoldiswalde
 
Internationales Jugendsymphonieprojektorchester

Teilnehmer aus Deutschland, Tschechien, Weißrussland, Polen

Im Programm S. Prokofjew, G. Sviridov, A. Dvorak, A. Silvestri u.a.

Organisation Stefan Jänicke, Musikverein Bannewitz e.V.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch


Information:
Musikschulleiter Stefan Jänicke
Tel. +49 176 24 39 83 22

Götz Alsmann präsentiert

    Wann: 11.5.19  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
“Wir wollen niemals auseinandergehn”

Evergreens von Michael Jary

Götz Alsmann – Musiker, Entertainer und bekennender Operettenliebhaber – lädt zu einem besonderen Abend ein: Gemeinsam mit Solisten und dem Orchester der Staatsoperette wird er Evergreens und Ohrwürmer von Michael Jary zu Gehör bringen und auch eigene Arrangements einiger Schlager des Komponisten beisteuern.

Solisten und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Christian Garbosnik.
Akkordeon Wladimir Artimowitsch.


Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

„Ensemble Interregio“
Internationales Jugendsymphonieprojektorchester

    Wann: 12.5.19  15:00 Uhr   Wo: Lukaskirche, Lukasplatz 1, 01069 Dresden
 
Internationales Jugendsymphonieprojektorchester

Teilnehmer aus Deutschland, Tschechien, Weißrussland, Polen

Im Programm S. Prokofjew, G. Sviridov, A. Dvorak, A. Silvestri u.a.

Organisation Stefan Jänicke, Musikverein Bannewitz e.V.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch


Information:
Musikschulleiter Stefan Jänicke
Tel. +49 176 24 39 83 22

Sonntags-Musik in der Moritzburger Kirche

    Wann: 19.5.19  17:00 Uhr   Wo: Schloßallee 38, 01468 Moritzburg
 
Dresdner Akkordeonorchester e.V.

Veranstaltungsreihe „Sonntags-Musik in der Moritzburger Kirche“

Im Programm J. Clark, P.I. Tschaikovskij, T. Hlouschek, G. Mohr u.a.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch

Konzertmeister Thomas Morgenstern


Information:
Frau Karin Baier
Tel. 01731356581 (auch SMS)

Astor Piazzolla „María de Buenos Aires“

    Wann: 24.5.19  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Tango-Operita

Musik Astor Piazzolla
Text Horacio Ferrer
Solisten, Ballett und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Peter Christian Feigel.
Bandoneon Wladimir Artimowitsch.

Der einzigartige Komponist und Bandoneon-Spieler Astor Piazzolla nannte sein einziges Bühnenstück „María de Buenos Aires“ selbst eine Tango-Operita.

Nächste Aufführungen am

Sa, 25.5, 19:30 Uhr
So, 26.5 19:30 Uhr
Mo, 27.5, 19:30 Uhr

Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

13. World Music Festival 2019

    Wann: 31.5.19  13:30 Uhr   Wo: Messe Forum 2, Ing.-Etzel-Straße, 6020 Innsbruck
 
Dresdner Akkordeonorchester e.V.

Wettbewerb. Kategorie - Akkordeon-Orchester | Erwachsene | Oberstufe A

Im Programm T. Hlouschek, G. Mohr

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch

Konzertmeister Thomas Morgenstern


Information:
Frau Karin Baier
Tel. 01731356581 (auch SMS)

Juni 2019

42. Dresdner Musikfestspiele. Eröffnungskonzert der Aktion „Klingende Stadt“. Orchester „Akkamerata“

    Wann: 8.6.19  14:00 Uhr   Wo: Große Bühne an der Frauenkirche, 01067 Dresden
 
"Die ganze Welt des Tango"
Ausschnitte aus dem Programm

Im Programm A. Piazzolla, K. Weil, H. Himmel, I. Dunaevskij u.a.


Mitwirkende:

Marina und Uwe Grünberger-Richter, Vize-Landesmeister, Sonderklasse Tango-Tänzer
Jonathan Gawrisch (Bajan, solo mit Orchester)
Nachwuchsorchester „KleinAkkamerata“


Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch


Information:

Dresdner Musikfestspiele
Tel. 0351 478 56-19

"Die ganze Welt des Tango"

    Wann: 15.6.19  13:45 Uhr   Wo: Putjatinhaus, offene Bühne, Meußlitzer Str. 83, 01259 Dresden
 
Orchester "Akkamerata"

Konzert zum 25. Jubiläum des Fördervereins Putjatinhaus - offene Bühne.

Im Programm A. Piazzolla, K. Weil, H. Himmel, I. Dunaevskij u.a.
Künstlerischer Leiter Wladimir Artimowitsch


Mitwirkende:

Jonathan Gawrisch (Bajan, solo mit Orchester)
Nachwuchsorchester „KleinAkkamerata“


Information:

Putjatinhaus
Tel. 0351-2011906

Oktober 2019

Kulturkaten Kiek In

    Wann: 25.10.19  20:00 Uhr   Wo: Waldstraße 42, 18375 Prerow
 
Orchester "Akkamerata"

"Die ganze Welt des Tango".

Im Programm A. Piazzolla, K. Weil, H. Himmel, I. Dunaevskij u.a.
Künstlerischer Leiter Wladimir Artimowitsch

Solisten:
Anne Lamparsky (Akkordeon)
Rainer Westphal (Djembe-Trommel)
Wladimir Artimowitsch (Bandoneon)

Solo im Orchester:
Tilo Wirtz (Violine)


Information:

Musikalisches Zentrum „Kulturkaten Kiek In“
Tel. 038233 6100

November 2019

8. Sächsischer Orchesterwettbewerb

    Wann: 2.11.19  0:00 Uhr   Wo: Hochschule für Musik, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden
 
Das Dresdner Akkordeonorchester e.V.
nimmt an dem Wettspiel in der Kategorie D 1, „Akkordeonorchester“ teil.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch
Konzertmeister Thomas Morgenstern

Im Programm T.Hlouschek, M.Seiber, G.Mohr


Die Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.


Information:
Sächsischer Musikrat
Tel. 0351 802 42 85

Orchester "Akkamerata". Benefizkonzert

    Wann: 9.11.19  18:00 Uhr   Wo: Vereinshaus Kreischa, Haußmannplatz 8, 01731 Kreischa
 
Ein Benefizkonzert für die Innensanierung der Kreischaer Kirche

"Die ganze Welt des Tango".

Nicht nur wer tanzt, kennt ja zwei sehr verschiedene - den Europäischen und den Argentinischen Tango. Beide stehen für Temerament und Leidenschaft. Aber es gibt auf der ganzen Welt Spielarten dieses Stils
Eine musikalische Reise im Vereinshaus

Im Programm C. Gardel, A. Piazzolla, K. Weil, I. Dunaevskij u.a.
Künstlerischer Leiter Wladimir Artimowitsch

Solist:
Wladimir Artimowitsch (Bandoneon)

Solo im Orchester:
Tilo Wirtz (Violine)
Alesia Artimowitsch (Klavier)


Information:

Musikalisches Zentrum „Kulturkaten Kiek In“
Tel. 038233 6100

„Die Dreigroschenoper “

    Wann: 16.11.19  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Musik Kurt Weill
Nach dem Theaterstück von Bertolt Brecht
Solisten, Chor und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Christian Garbosnik.
Akkordeon Wladimir Artimowitsch.

Nächste Aufführungen am
So 17.11, 15.00 Uhr,
Sa 23.11, 19.30 Uhr,
So 24.11, 15.00 Uhr,


Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

Dezember 2019

Dresdner Orchester AKKAMERATA e.V.

 
Akkordeon begeisterten Liebhaber, in ihrem 1. gesellschaftlichen Auftreten Informatiker, Lehrer, Physiotherapeuten, Bauingenieure und Musikstudenten, unsere erwachsene Schüler, musizieren zusammen, um die neuen Horizonte der Akkordeon- Ensemble und Orchesterpartitur zu erschließen, das Instrument in seinen Klangvielfalt und Feinheiten der Gesellschaft näher zu bringen und sich Ihrer Majestät Musik zu öffnen.

Künstlerische Leitung
Duo "AKKORDEON VIRTUOSI".

AKKAMERATA e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

Mehr Information bekommen Sie unter

www.akkamerata.de

2018 | 2019 | 2020