Akkordeon Virtuosi
Akkordeon Virtuosi - Titelbild

Termine

2017 | 2018 | 2019

Januar 2018

Duo „AKKORDEON VIRTUOSI®“ Dresden im Hofcafé & Hoftheater zu Proschwitz

    Wann: 13.1.18  18:00 Uhr   Wo: Proschwitzer Straße 12 in 01662 Meißen OT Proschwitz
 
„Jolkafest in Proschwitz“

Die Wirtin und der Prinzipal des Hofcafé & Hoftheater zur Proschwitz Jeanette und Thomas Ender laden ein:

feiern sie mit uns ein Altes-Neues-Jahr-Fest nach altrussischer Tradition mit dem

Duo AKKORDEON VIRTUOSI®

und Gästen, incl. ein Glas Sekt und russisches Neujahrsbuffet.

Eintritt 34,50 Euro

Kartenreservierung (leider ausverkauft, auch zur Hälfte fürs nächste Jahr) und Info unter:

Mobil: 0171/366605
Tel. 03521/ 421 66 58

Februar 2018

Dresdner Orchester "AKKAMERATA"

    Wann: 9.2.18  19:30 Uhr   Wo: Hofcafé zu Proschwitz, Proschwitzer Straße 12 in 01662 Meißen OT Proschwitz
 Dresdner Orchester "AKKAMERATA"
"Eine musikalische Reise durch Zeit und Raum"

Originell, frisch, überraschend
…mit einem Hauch der 5. Jahreszeit
Sie hören Werke verschiedener Kulturen und Länder in originalen ... oder auch originellen Arrangements – lustig bis ausgelassen, sentimental bis nachdenklich, frisch und würzig.


Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch

Solisten

Robin Keimel (Bajan, Accordina)
Tim Wolfsteller (Bajan)
Rainer Westphal (Djembé Trommel)
Alesia Artimowitsch (Klavier und….)
Wladimir Artimowitsch (Bandoneon)

Konzertmeister Robin Keimel

Die Wirtin und der Prinzipal des Hofcafé & Hoftheater zur Proschwitz Jeanette und Thomas Ender servieren Ihnen gern ihre Weine und in der Pause kleine Köstlichkeiten


Kartenreservierung und Info unter:

Mobil: 0171/366605
Tel. 03521/ 421 66 58

März 2018

Duo „AKKORDEON VIRTUOSI®“ Dresden im Schloss Weesenstein

    Wann: 24.3.18  11:00 Uhr   Wo: Am Schlossberg 1, 01809 Müglitztal
 
Duo „AKKORDEON VIRTUOSI®“, diesmal in Besetzung

Wladislav Artimowitsch (Violine) und
Galina Artimowitsch (Akkordeon)

umrahmt festlich die Ausstellungeröffnung „Bombensicher“


Information:

Schloss Weesenstein
Tel. 035027 626-0

Ostermesse Dresden 2018

    Wann: 25.3.18  10:45 Uhr   Wo: Messe Dresden, Messering 6, 01067 Dresden
 
Dresdner Akkordeonorchester e.V. spielt im Rahmen der Ostermesse Dresden 2018
Im Programm D. Schostakowitsch, B. Kempfert, P. Marquina u.a.

Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch


Information:
Frau Karin Scheidler
Tel. 01731356581

Ensemble "Akkamerata"

    Wann: 25.3.18  15:00 Uhr   Wo: Palais im Großen Garten zu Dresden
 
„Saisoneröffnung der Staatlichen Schlösser und Gärten“

AKKAMERATA, diesmal passend zur Größe der Bühne in Kleiner Besetzung - umrahmt festlich Präsentation vom Schloss Weesenstein


Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch


Information:

Schloss Weesenstein
Tel. 035027 626-0

Astor Piazzolla „María de Buenos Aires“

    Wann: 28.3.18  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Tango-Operita

Musik Astor Piazzolla
Text Horacio Ferrer
Solisten, Ballett und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Peter Christian Feigel.
Bandoneon Wladimir Artimowitsch.

Der einzigartige Komponist und Bandoneon-Spieler Astor Piazzolla nannte sein einziges Bühnenstück „María de Buenos Aires“ selbst eine Tango-Operita.

Nächste Aufführungen am

Do, 29.03.2018 / 21:00 Uhr,
Fr, 30.03.2018 / 21:00 Uhr
Sa, 31.03.2018 / 19:30 Uhr

Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

April 2018

Orchester "Akkamerata"

    Wann: 22.4.18  16:30 Uhr   Wo: Putjatinhaus, Meußlitzer Str. 83, 01259 Dresden
 
"Im Tangoflair"

Heiß begehrt, unersättlich ist die Tangomode, die ewig bleibt. Dieser Tanz, diese aus vielen Einflüssen entstandene und verdichtete Musik, weit in der Welt verbreitet, spricht vom Menschen, von seinen Lastern und Gerüchen. AKKAMERATA hat den Anspruch, diese Musik aus dem Herzen fließen zu lassen.

Im Programm A. Piazzolla, C. Gardel, J. M. de Lucchesi u.a.
Künstlerischer Leiter und Dirigent Wladimir Artimowitsch

Solisten:
Robin Keimel (Accordina)
Wladimir Artimowitsch (Bandoneon )

Eintritt frei, um Kollekte wird gebeten

Wir bitten ausdrücklich um Platzreservierung, da der Raum nicht allzu groß ist.
Wenn Sie im Stehen wegen eventuellen Platzmangels trotzdem lauschen würden, wäre dies für uns eine Ehre :)

Reservierung unter

Tel. 0173 – 593 7066


Information:

Musikverein Akkamerata e.V.
Tel. 0173 – 593 7066
Tel. 0351 – 41 71 882

„Die Dreigroschenoper “

    Wann: 27.4.18  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Vorpremiere

Musik Kurt Weill
Nach dem Theaterstück von Bertolt Brecht
Solisten, Chor und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Christian Garbosnik.
Akkordeon Wladimir Artimowitsch.

Nächste Aufführungen am

Sa, 28.04.2018 / 19:30 Uhr, Premiere
Mi, 02.05.2018 / 19:30 Uhr

Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

Mai 2018

„ La Cage aux Folles (Ein Käfig voller Narren) “

    Wann: 9.5.18  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Musical von Jerry Herman

Nach dem Stück „La Cage aux Folles“ von Jean Poiret>BR> Buch von Harvey Fierstein, Deutsch von Erika Gesell
Musikalische Leitung Christian Garbosnik.
Akkordeon Wladimir Artimowitsch.

Nächste Aufführungen am
Fr. 11.05, 19.30 Uhr,
Sa. 12.05, 19.30 Uhr,
So. 13.05, 19.30 Uhr,

Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

Astor Piazzolla „María de Buenos Aires“

    Wann: 17.5.18  19:30 Uhr   Wo: Staatsoperette Dresden, Wettiner Platz 1, 01067 Dresden
 
Tango-Operita

Musik Astor Piazzolla
Text Horacio Ferrer
Solisten, Ballett und Orchester der Staatsoperette Dresden
Musikalische Leitung Peter Christian Feigel.
Bandoneon Wladimir Artimowitsch.

Der einzigartige Komponist und Bandoneon-Spieler Astor Piazzolla nannte sein einziges Bühnenstück „María de Buenos Aires“ selbst eine Tango-Operita.

Nächste Aufführungen am

Fr, 18.05.2018 / 21:00 Uhr
Sa, 19.05.2018 / 19:30 Uhr
So, 20.05.2018 / 19:30 Uhr

Information:
Staatsoperette Dresden
Tel. (0351) 32042-900

Dezember 2018

Dresdner Orchester AKKAMERATA e.V.

 
Akkordeon begeisterten Liebhaber, in ihrem 1. gesellschaftlichen Auftreten Informatiker, Lehrer, Physiotherapeuten, Bauingenieure und Musikstudenten, unsere erwachsene Schüler, musizieren zusammen, um die neuen Horizonte der Akkordeon- Ensemble und Orchesterpartitur zu erschließen, das Instrument in seinen Klangvielfalt und Feinheiten der Gesellschaft näher zu bringen und sich Ihrer Majestät Musik zu öffnen.

Künstlerische Leitung
Duo "AKKORDEON VIRTUOSI".

AKKAMERATA e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

Mehr Information bekommen Sie unter

www.akkamerata.de

2017 | 2018 | 2019